Ranzen-und Rucksackparty bei Eska

8. März 2017 | Von | Kategorie: Freizeit

Über die bunten und motivreichen Ranzen und Schulrucksäcke, die das Eska-Kaufhaus bei der Ranzen-und Rucksackparty am vergangenen Samstag präsentierte, staunte so manch erwachsener Begleiter. Sowohl Eltern oder Großeltern als auch die künftigen Schulanfänger hatten in der Eska-Passage die Qual der Wahl, sich bei der enormen Vielfalt zu entscheiden. Doch ob Fußball, Rennauto, Einhorn oder Prinzessin: Die Gestaltung mit fantasievollen Wunschmotiven, bunten Blicklichtern und Lieblingsfarben waren nur ein Aspekt. Bei den Eska-Ranzenprofis standen vor allem Passform und Sicherheit im Vordergrund. „Wenn das Gewicht nicht auf den Schultern, sondern auf dem Rücken liegt, haben wir eine optimale Lastverteilung“, erklärte Jürgen Mohr. Das letzte Wort in Sachen Geschmack und Trend hatten schließlich die ABC-Schützen und präsentierten stolz ihr neues „It-Piece“, mit dem es im September dann endlich in die Schule geht. Die Ranzenparty wurde wie auch in den vergangenen Jahren mit einem bunten Rahmenprogramm bereichert. Das zeiTTor-Museum, Nahkauf Schlüter, die Barmer Ersatzklasse, Wochenmarkthändler Harald Löden, das team Baucenter, Schuh Glöckner, „Fast Alles“ und die VR-Bank waren mit dabei.

 

Von Isabel

Schreibe einen Kommentar