Hillary Clinton und Bernie Sanders arbeiten zusammen

13. Juli 2016 | Von | Kategorie: Arbeit & Soziales, News

Am Ende geht sie voran und er folgt ihr. Hillary Clinton springt die wenigen Stufen hoch auf die Bühne, Bernie Sanders erklimmt sie nach ihr. Das ist das erste Mal, dass sie zusammen auf der Bühne stehen und sich nicht wie davor gegenseitig fertiggemacht haben. In den 30 Minuten, die er noch am Pult stand, sprach er zu Beginn die Unterstützung für sie aus. Er sagte, sie wäre eine ausgezeichnete Präsidentin. Er verlor dadurch den Vorwahlkampf, aber dafür verlangt er, dass er bei dem Wahlprogramm mithilft. Dafür bekommt Clinton seine Unterstützung, nämlich seine Millionen Anhänger. Auf die ist sie dringend angewiesen, wenn sie am 8.November gegen Trump gewinnen will.

 

Von Fabian

Schreibe einen Kommentar