Was tun in den Ferien?

23. März 2016 | Von | Kategorie: Lokales, News, Schule

Schleswig-Holstein hat viel zu bieten und ist gerade in der Ferienzeit ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel für ganz Deutschland. Denn wir haben schöne gepflegte Strände, viele Freizeitaktivitäten, sowie ein ausgeklügeltes und umfangreiches Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Nun, wo die Osterferien direkt vor der Tür stehen, stellen wir Ihnen mögliche Ausflugsziele vor, die Sie in der Ferienzeit besuchen können.

Sehr beliebt und auch bekannt ist die Wasserskianlage in Süsel. Hier trainieren Hobby- und Hochleistungssportler mehrmals in der Woche und lassen sich über das Wasser und die Rampen ziehen. Selbstverständlich muss man kein Profi sein, um hier fahren zu dürfen. Auch Lions können sich auf der kleinsten von den drei Verfügbaren Bahnen selber auf die Probe stellen und den Sport auf dem Wasser für sich entdecken.

Des Weiteren ist die Dünengolfanlage in Scharbeutz ein großer Besuchermagnet für den ganzen Strand. Denn die moderne Art vom Minigolf, mit direktem Blick auf die Ostsee, bietet dem Gast 18 unterschiedlich Thematisierte Bahnen, die bespielt und betreten werden möchten. Die Eintrittspreie unterscheiden sich nicht von gewöhnlichen Minigolfanlagen ohne den heiß begehrten Ostseeblick.

Das bekannteste Ausflugsziel, welches auch von der Promenade aus zu erkennen ist, ist der Hansapark in Sierksdorf. Der 1977 eröffnete Park bietet atemberaubende Attraktionen, Shows und Gartenanlagen. Ob Wasserbahn, Achterbahn, Kinderbahn oder Hypercoaster. Im Hansapark ist für jede Altersklasse das richtige dabei. In der internationalen Variete Show präsentieren Künstler aus aller Welt ihr können im Scheinwerferlicht. Die exklusive Seehundshow ist in der Aquarena des Hansaparks aufzufinden.

Ruhiger geht es allerdings im Wildpark in Bad Malente zu. Hier können Familien in dem kostenlosen Wildpark die Waldtiere erkunden und vieles über sie lernen. Auch wenn das Füttern durch den Zaun nicht gestattet ist, ist die Begegnung mit einem oder mehrere Rehe auf dem Gehweg einen Besuch wert.

Ein einmaliges Ausflugsziel, das nur im Jahr 2016 zu besuchen ist, wäre die Landesgartenschau 2016 in der Rosenstadt Eutin. Das Besondere ist, dass diese Gartenschau im Herzen der Kreisstadt stattfindet. Dieses Jahr können sich die Besucher über das Eutiner Schloss, den Schlossgarten und vieles mehr innerhalb der Gartenschau freuen.

 

Von Tom

 

Schreibe einen Kommentar