Zika-Virus wird auch durch Geschlechtsverkehr übertragen

3. Februar 2016 | Von | Kategorie: Arbeit & Soziales, News

In den USA wurde erstmals eine Zika-Infektion durch ungeschützten Geschlechtsverkehr gemeldet. Der Patient steckte sich an einem Menschen an, der gerade aus einem vom Virus stark betroffenen Land kommt. Sechs Monate vor den Olympischen Spielen in Brasilien sorgt der Gesundheitsnotstand wegen des Zika-Virus für große Verunsicherungen. In Deutschland gibt es Experten zufolge keine Ansteckungsgefahr, da die Moskitoart hierzulande nicht vorkomme.

Von:Ole

Zum Hauptartikel

Ein Kommentar auf "Zika-Virus wird auch durch Geschlechtsverkehr übertragen"

Schreibe einen Kommentar