Dschungelcamp 3.0

3. Februar 2016 | Von | Kategorie: Freizeit, Medien, News

Er hat das geschafft, was anfangs keiner erwartet hat.

Aber Menderes Bagci hat es tatsächlich geschafft. Denn er ist der Dschungelkönig 2016!                       Angefangen hat seine „Karriere“ als Dauerkandidat  bei der RTL-Castingshow DSDS. Über 10 Jahre lang versuchte Menderes in jeder existierenden Staffel mit seinem außergewöhnlichen Gesangstalent endlich den großen Durchbruch als Sänger zu erhalten. Jedoch mussten ihn Dieter&Co Jahr für Jahr vertrösten. Sein Highlight spielte sich in dem Jahr 2014 ab, wo er mit Dieter Bohlen und seiner Truppe nach Kuba reiste. Jedoch musste er bereits nach der ersten Nacht die Insel wieder verlassen.

Nun kam die große Überraschung. Menderes Bagci geht in das Dschungelamp 2016! Anfangs war er unscheinbar und immer irgendwo dabei. Er erzählte von seinen Leiden und Problemen im Leben. Anscheinend ging diese Strategie auf, und Menderes eroberte so die Herzen seiner Zuschauer. Selbst die Ehefrau des Bordell-Betreibers Bernd Wollersheim, Sophia, konnte sich nicht gegen den Z-Promi durchsetzen.

 

Herzlichen Glückwunsch Menderes!!!

images-5

von Tom

Schreibe einen Kommentar