Ein erfolgreiches Konzert von der Bläserklasse

13. Mai 2015 | Von | Kategorie: Schule

Am Mittwoch, den 29. April 2015 hat die „Bläserklasse“ der Wilhelm-Wisser Schule mit ihrer Lehrerin Frau Awe das DRK Pflegezentrum in Eutin besucht und für die Pflegeheimbewohner ein Konzert gegeben. Meiner Meinung nach ist das eine sehr süße Idee, um den älteren Menschen im Pflegeheim eine kleine Abwechslung vom Alltag zu bieten. Außerdem haben die Schüler einen Einblick in ein Altenheim bekommen, was nicht verkehrt ist. Als Rückmeldung haben einige Schüler einen Artikel geschrieben, in dem sie den Tag ein wenig beschreiben und erzählen, was sie erlebt haben und wie ihnen der Tag gefallen hat. Eine junge Schülerin dieser Klasse, namens Celina, erzählt, wie es zu diesem Konzert kam und wie die älteren Menschen auf ihr Konzert reagiert haben.

Lotta und ich (Celina) waren im Dezember im Pflegeheim und haben gefragt, ob wir dort spielen dürfen. Es wurde uns erlaubt, also haben wir dort gespielt und die älteren Leute haben sich gefreut. Das haben wir unserer Musiklehrerin Frau Awe erzählt und sie hat sich dann im Pflegeheim informiert, ob unsere ganze Klasse dort spielen darf und es wurde „Ja“ gesagt. Also haben wir am 29.4.2015 im DRK Pflegeheim ein Konzert gegeben. Ich fand das Konzert sehr gut.

 

Caroline Jelonnek R10b

Schreibe einen Kommentar