18-Jähriges Mädchen ermordet

27. März 2014 | Von | Kategorie: Arbeit & Soziales, Medien

Am vergangenen Mittwoch verschwand die 18 Jährige Lisa Marie spurlos. Freunde und die ganze Familie suchten vergeblich nach dem jungen Mädchen, doch seid Montag ist es gewiss. Sie wurde ermordet. Verdächtigt wird der 16 Jährige Lukas, der zusammen mit Lisa bei der freiwilligen Feuerwehr war. Die beiden sollen befreundet gewesen sein und er war der, der sie als letztes gesehen haben soll. Lukas äußerte sich nur so viel dazu, dass die beiden sich lediglich zum „quatschen“ getroffen haben sollen und gegen 16.30 Uhr wollte sie zu ihrem Auto gehen, wo sie aber nie ankam. Im Gespräch mit der Polizei sagte Lukas dann noch, dass er sich schuldig fühle. „Ich hätte sie begleiten müssen“. Dann brach der 16 jährige in Tränen aus. Es ist aber bekannt das der 16 Jährige Videos auf YouTube guckte, wo Frauen stranguliert und misshandelt wurden. Diese Videos sammelte er.

 

Von Paulina und Celine 

Schreibe einen Kommentar