Olympische Winterspiele 2014

20. Februar 2014 | Von | Kategorie: Arbeit & Soziales, Freizeit, News

Dieses Jahr werden die Olympischen Winterspiele, die alle 4 Jahre statt finden, in Russland in der Stadt Sotschi ausgetragen.

 

Putin, der Präsident von Russland, hat in dieses Projekt so viel Geld wie noch nie investiert. Schon zwei Jahre vor beginn der Spiele startete das Bauprojekt, um die Spiele ausführen zu können.Es wurden Hallen, Unterkünfte für die Athleten aus aller Welt und viel anderes neu erbaut im Wert von rund 27 Milliarden Euro. Dieses Jahr nehmen insgesamt 2861 Athleten teil. Es gibt 98 Wettbewerbe in 7 Sportarten. Die Olympischen Winterspiele wurden am 7.Februar vor 40.000 Zuschauern eröffnet in der Arena, die aussieht wie ein Adler und deswegen auch danach benannt wurde. Darsteller aus ganz Russland brachten der Welt die Geschichte Russland durch Tanz- und Akrobatengruppen näher. Durch einen riesigen Bildschirmboden sah man auch Bilder die zu dem, was gerade Vorgeführt wurde, passte. Die Diesjährigen Disziplinen sind Biathlon, Bobsport, Curling, Eishockey, Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Freestyle- Skiing, Nordische Kombination, Rennrodeln, Shorttrack, Skeleton, Ski Alpin, Skilanglauf, Skispringen und Snowboard. Am 23. Februar findet die Schlussfeier der Olympischen Spiele statt.

 

 

Der Momentane Medallienstand

Platz Land Gold Bronze Silber Insgesamt
1 Norwegen 9 4 7 20
2 Deutschland 8 3 4 15
3 USA 7 5 11 23
4 Russland 6 9 7 22

 

Maria Höfel-Riesch

 Von Annika und Liska

Schreibe einen Kommentar