Die erste Tanzstunde

6. Februar 2014 | Von | Kategorie: Freizeit, Schule

Vor ein paar Wochen haben wir über den Tanzkurs für die Abschlussklassen berichtet. Am vergangenen Montag, 3. Februar 2014, fand die erste Tanzstunde im Gasthaus Wittenburg in Fissau statt. Als wir den Saal betraten, sahen wir bereits viele bekannte Gesichter aus unserer (10c) und den Parallelklassen. Vollständig waren wir circa 40-50 Schüler und Schülerinnen, die alle zum Tanzen lernen gekommen waren. Leider waren es mehr Mädchen, sodass nicht alle einen männlichen Tanzpartner abbekamen und mit anderen Übriggebliebenen machen mussten. Zuerst mussten sich Jungen und Mädchen, getrennt von einander gegenüber hinstellen, um Grundschritte des Discofox zu üben. Als alle die Schritte draufhatten, ging man zum Partnertanz über. Als die Grundschritte auch zusammen mit dem Partner klappten, sollten Figuren eingebaut werden. Dazu stellte man sich wieder gegenüber, um die Drehung der Frau und danach die des Mannes zu üben.

Zu immer schneller werdender Discofox-Musik, klappten die Schritte und Figuren auch immer besser. Am Ende, kann man sagen, beherrschten wir alle den Discofox mit einigen Figuren so, dass man sich auf einer Feier auf jeden Fall nicht mehr blamieren würde.

Für die nächste Tanzstunde, kündigte unser Tanzlehrer, der eine Tanzschule in Hamburg besitzt, an, dass wir den langsamen Walzer lernen werden und zusätzlich den Discofox wiederholen und festigen werden.

 

Von Nico und Pia

Schreibe einen Kommentar