Medien der Zukunft

27. Februar 2014 | Von | Kategorie: Freizeit, News

 

Am 24. Februar 2014 fand, wie jedes Jahr, in Barcelona eine Messe der Höhepunkte des bevorstehenden Jahres statt.

Die Firmen Samsung, Huawei, Sony, Nokia und einige andere Handy Anbieter (neuer Funktionen, Sensoren für Herzfrequenz und Fingerabdruck, wass ausgeschlossen von Apple) stellten ihre neuen Produkte vor. Am 5. April kommt das Samsung Galaxy S5 in die Deutschen Handyläden. Dieses hat eine Schnellere Datenverbindungen über USB, LTE und WLAN, eine schnellere CPU, eine bessere Kamera mit jeder Menge erdichtes Gehäuse und das alles nach wie vor mit MicroSD-Slot und wechselbarem Akku.

Es wird an einem Handy gearbeitet, das für 18€ erhältlich sein soll, damit auch Leute mit weniger Geld sich ein Handy mit Internetzugang leisten können, wie zum Beispiel die Menschen aus Lateinamerika, Afrika und Asien.

Das Internet hat auch die automobile Welt erreicht und Millionen vernetzte Autos sind eine verheißungsvolle Vision: Für Autobauer wie für Mobilfunkanbieter und Technologie-Unternehmen.die Transport-Systeme in den kommenden fünf bis zehn Jahren und darüber hinaus entwickeln werden. Und welche Technologien, Geschäftsmodelle und Partnerschaften dafür nötig sind.

Wir sind gespannt, auf dass, was kommt!

Von Lija, Liska und Annika

Schreibe einen Kommentar