THW Kiel : Der Dauerbrenner der Handballbundesliga

14. November 2013 | Von | Kategorie: Sport

Sie gewinnen fast jedes Spiel und haben Tausende von Anhängern, nicht nur in Deutschland. Die Zebras kämpfen,verlieren oder gewinnen zusammen. Sie stehen für Treue, Zusammenhalt und Freundschaft. Ihr Trainer Alfred Gislason führt sie von einem Sieg zum nächsten. Es gibt kaum ein Spiel, das sie verlieren. Auch diese Saison steht der Verein nach dem Kantersieg gegen Hannover Burgdorf wieder auf Platz 1. Aber diese Saison gibt es auch wieder Konkurenten die darauf brennen den Meister abzulösen . Da wären zum Beispiel die Rhein – Neckar Löwen , SG Flensburg – Handewitt oder der absolute Favorit und Konkurrent, der HSV – Hamburg. Aber der THW hat ein guten Kader entgegen zusetzen der diese Saison z.ß verstärkt wird durch: Wael Jallouz oder Rasmus Lauge . In die Fussstapfen von Thierry Omeyer tritt ein Duo das aus Andreas Palicka und Johan Sjöstrand besteht . Weitere Spieler die diese Saison wieder dabei sind unter anderen Filip Jicha oder Cristian Zeitz der nach dieser Saison zu Tsv Vezprem wechselt . Aber alles in allem steht dem THW eine gute und erfolgreiche Saison bevor. Also hoffen wir das auch diese Saison wieder der Thw ganz oben auf dem Treppchen steht und jubeln kann. Vieleicht ist ja dieses Jahr wieder ein Tripple drin.

Von Pascal

Schreibe einen Kommentar